❖ Blog post by archetyp

:: Europa :: Italiens neofaschistische Regierung verschärft die Strafen gegen Seenotretter

Ihnen drohen zukünftig Geldstrafen von bis zu einer Million Euro, wenn sie mit aus Seenot geretteten Flüchtlingen an Bord in italienische Hoheitsgewässer einfahren. Bislang waren es nur 50.000 Euro. Hilfsorganisationen und Vereinte Nationen kritisieren das neue Unrechtsgesetz.

Es wird mal wieder Zeit für einen couragierten Coup d’État!

Internal Link: Archetyp Jung



Add a comment